admin-hauswildfang/ September 27, 2019/ Allgemein/ 0Kommentare

Aktuell berichten zahlreiche Medien über das Auslandsprojekt Maramures, welchem wir uns sehr verbunden fühlen und mit dem stets eine schöpferische Zusammenarbeit herrscht. 

Fakt ist: in den Medien wurden bisher meist Vorwürfe aufgegriffen, die  weder bestätigt, noch widerlegt worden sind. Und trotzdem nehmen wir jeden Vorwurf ernst und wollen Aufklärung!

Jutta Rinas, Redakteurin für Lokales der Hannoverischen Allgemeinen Zeitung, hat das Projekt vor Ort besucht und breitgefächert recherchiert. Ihre Reportage lesen Sie in diversen Tageszeitungen (Ostsee Zeitung, Kieler Nachrichten, Walsroder Zeitung, usw.) oder auf:

Was geschah wirklich im Kinderheim in Rumänien (Artikel aus der HAZ vom 25.09.2019)

Oder hier, ein ähnlicher Beitrag aus der Böhme Zeitung vom 26. September 2019: