AUSLANDSPROJEKT MASUREN (Sasek Maly) / POLEN

In dem kleinen masurischen Dorf Sasek Maly (dt. Paterschobensee) in Nordostpolen befindet sich am Schobensee ein Reiterhof, der der Hauptsitz unseres Auslandsprojektes in Polen ist. Im acht Kilometer entfernten Siodmak liegt ein großer Bauernhof, auf dem die Jugendlichen mit ihrem Betreuer in neuen und modernen Apartments wohnen und arbeiten.

Die Jugendlichen finden Beschäftigung in der Land- und Forstwirtschaft. Erlernen dort den Umgang mit Maschinen und deren Instandhaltung. Beschulung findet individuell statt. Die Gegend bietet unterschiedlichste naturnahe Freizeitmöglichkeiten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten (Danzig, Wolfsschanze, Auschwitz).


  • Christian Ruhnke
    Pädagogische Leitung